6. Telematik-Fachtagung

Startseite / Telematik-Fachtagung

07.09. – 25.09.2020
Zukunftstrends für Logistiker, Entsorger und Serviceunternehmen praktisch umgesetzt

 

Seit drei Jahren veranstalten wir praxisnahe Telematik-Fachtagungen zu Digitalisierungslösungen in der Logistik, die schon mehr als 500 Interessierte nach Aachen gebracht haben.

Fachtagung goes digital

Durch „Corona“ verändert sich derzeit vieles und auch unsere Telematik-Fachtagung wird dieses Jahr zum ersten Mal digital in einem Zeitraum von drei Wochen stattfinden.

Referent*innen und Themen

Starten wird unsere digitale Telematik-Fachtagung am 07.09.2020 mit einem Vortrag von Prof. Dr.-Ing. Volker Stich, der einen Ausblick auf die Zukunft der Logistik gibt. Bis zum 25.09.2020 erwarten Sie dann Webinare von hochkarätigen Experten, wie Prof. Dr. Dudek, Christian Maasem und Peter Michael Bickel.

In jeweils ca. 1-stündigen Webinaren bieten wir Ihnen vielfältige wissenschaftliche Themen über Zukunftstechnologien und die Zukunft der Logistik im Allgemeinen, sowie Erfahrungsberichte aus der Anwendungs-Praxis unserer Kunden.

Die Themenschwerpunkte

  • Zukunft der Logistik und Digitalisierung
  • 5G und die neuen Möglichkeiten
  • iPAL – die intelligente Palette
  • Aval-Schnittstelle für Entsorger
  • Webshop für Entsorger
  • Förderprogramme für Digitalisierungsprojekte
  • Sensortechnik 
  • KI
  • etc.

Anmeldung

Wählen Sie aus der Vielzahl von Vorträgen und melden Sie sich zu den für Sie interessanten an!
Für Ihre Teilnahme berechnen wir einmalig 50,- EUR. Diesen Betrag verdoppeln wir und spenden ihn, wie letztes Jahr auch, an breakfast4kids.

COUPLINK feiert Geburtstag!

Vor genau 20 Jahren – am 30.10.2000 – wurde COUPLINK gegründet.
Feiern Sie mit uns und sichern Sie sich noch bis zum Jahresende 20% Jubiläumsrabatt auf ausgewählte Leistungen.

Abschluss digitale Telematik-Fachtagung

Mit rund 55 Teilnehmern an den heutigen Vorträgen endete nach 3 Wochen die erste digitale Telematik-Fachtagung von COUPLINK.

COUPLINK gewinnt Telematik AWARD 2020

Wir freuen uns zum zweiten Mal den Telematik-Award in der Kategorie Entsorgung zu gewinnen.

Referenzvorträge vom 18.09.2020

Unsere Kunden PreZero und NOWEDA berichten vom Einsatz der Telematik-Lösungen von COUPLINK in ihren Unternehmen.

Vortrag Prof. Dr. Volker Stich

Herr Prof. Dr. Stich, Geschäftsführer des Forschungsinstituts für Rationalisierung eröffnete mit einem interessanten Vortrag die erste digitale Telematik-Fachtagung der Couplink Group AG.

In der letzten Zeit war ich auf vielen etablierten Veranstaltungen. Die von COUPLINK war für mich wirklich die beste – sehr informativ und viel Zeit für konstruktive Diskussionen. Dafür bin ich gerne aus Hessen angereist.

Steffen Redetzky

Senior Director Distribution, Fresenius Kabi Logistik

Referent*innen

Stunden Input

Teilnehmer

Vorträge und Referent*innen

 

Volker Stich

Prof. Dr.-Ing.
Geschäftsführer
FIR e. V. Forschungsinstitut für Rationalisierung

07.09.2020

15:00 – 16:00 Uhr

Die Zukunft der Logistik hat bereits begonnen – Wie die Digitalisierung unsere Welt und die Logistik verändert.

Zum Vortrag von Prof. Dr.-Ing.  Volker Stich:

Dass die Digitalisierung unser Leben und Arbeiten verändert, ist heute bereits sichtbar – und auch die Logistik befindet sich in einem Wandel, der sich zukünftig noch verstärken wird. Logistik als die Industrie, die Güter, Informationen und Services bewegt, verändert sich aufgrund neuer Technologien und treibt den Wandel gleichzeitig mit der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle voran.

Um nicht nur auf den Wandel zu reagieren, sondern ihn aktiv mit zu gestalten bedarf es der Betrachtung folgender zentraler Fragestellungen:

1. Welche Technologien spielen eine Rolle und wie kommen sie
sinnvoll zum Einsatz?

2. Wie wirken sich Megatrends wie Vernetzung, Mobilität,
Globalisierung (oder Regionalisierung?) oder Sicherheit auf
die Logistik aus?

Bleiben Sie informiert!

Unser Newsletter informiert Sie über aktuelle Trends in der Digitalisierung, Neuigkeiten und Termine!

Newsletter-Anmeldung

Thomas Fischer

BVSE
Referent Kreislaufwirtschaft und Marktentwicklung,
Referent Fachverband Textilrecycling

Zum Vortrag:
Was heißt Recycling und Digitalisierung heute im Zeichen der Pandemie? Eine Zusammenfassung über die Situation der Stoffströme in Zeiten einer globalen Pandemie und der Versuch eines Ausblickes in die Zukunft.

08.09.2020

10:00 – 11:00 Uhr

“Digitalisierung und die Zukunft des Recyclings!“ und nun?

Thomas Staudt

SRE GmbH
Geschäftsführer

Zum Vortrag:
Die geänderte Gewerbeabfallverordnung formuliert umfangreiche Anforderungen an Abfallerzeuger und Vorbehandlungs- und Aufbereitungsanlagen. Der Vortrag erläutert diese und gibt Hilfestellungen zur Umsetzung im organisatorischen und technischen Bereich.

09.09.2020

10:00 – 11:00 Uhr

Die neue Gewerbeabfallverordnung in der Praxis

Christian Maasem

Dipl.-Phys. Dipl.-Wirt.Phys.
Director Center Connected Industry & Managing Director EICe Aachen

Zum Vortrag:
Die Globalisierung und aktuelle Entwicklungen wie die Digitalisierung führen zu neuen Anforderungen, insbesondere an die Flexibilität und Individualität von Produktion und Logistik. Mit verschiedenen technologischen Lösungen der Industrie 4.0, allen voran Industrial IoT und 5G, hat das Center Connected Industry in enger Zusammenarbeit mit seinen Mitgliedern daher mit Future Logistics eine transparente, adaptive Wertschöpfungskette entwickelt. Darüber hinaus dient Future Logistics als Testbett für die Vernetzung einer Vielzahl von Systemen und Lösungen für logistische Anwendungen aus der Praxis, die im Vortrag detaillierter vorgestellt werden.

15.09.2020

10:00 – 11:00 Uhr

Future Logistics – Mit Industrie 4.0 und 5G zur adaptiven Supply Chain von morgen.

Jens Uwe Tonne

Vorstand
Couplink Group AG

15.09.2020

14:00 – 15:00 Uhr

Zukunftstrends in der Logistik praktisch umgesetzt – COUPLINK zeigt standardisierte Innovationslösungen.

Pia Dautzenberg und Martin Reske

M.Sc.
Institut für Kraftfahrzeuge der RWTH Aachen

16.09.2020

10:00 – 11:00 Uhr

Vorstellung eines urbanen Mikromobilitätskonzeptes (automatisierter Einkaufswagen).

Christian Grotemeier

Dr.
Geschäftsführer
Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.

Zum Vortrag:
Die neue Ausgabe der Studie „Trends und Strategien in Logistik und Supply Chain Management“ liegt vor. Damit bekommen die Akteure des Wirtschaftsbereiches Logistik einen Wegweiser, der besonders in den unübersichtlichen Zeiten der Corona-Krise nützlich sein kann. Die Studie wurde erarbeitet von der BVL.digital GmbH in Zusammenarbeit mit und unter wissenschaftlicher Leitung von Prof. Dr. Dr. h. c. Wolfgang Kersten vom Institut für Logistik und Unternehmensführung an der TU Hamburg. Der Fokus lag auf den Themen digitale Transformation, Data Analytics und Nachhaltigkeit.

16.09.2020

11:00 – 12:00 Uhr

Trends und Strategien in Logistik und Supply Chain Management im Jahr 2020.

Philipp Seubert

Leiter Innovation Lab
Infraserv GmbH & Co. Höchst KG

16.09.2020

14:00 – 15:00 Uhr

Warum eine digitalisierte Welt andere Formen der (Zusammen-)Arbeit benötigt – Einblicke in die Digitali-
sierungsstrategie eines Konzerns und deren Umsetzung.

Kai Bembenek

Senior Sales Consultant
Tegos GmbH

17.09.2020

10:00 – 10:30 Uhr

Die 5 häufigsten Denkfehler, die Ihr Digitalisierungsprojekt sicher scheitern lassen.

Meike Liesner

5G Projektmanagerin im Bereich Corporate Customers
Telekom Deutschland GmbH

Zum Vortrag:
5G Campus-Netze bilden die Basis für die digitale Zukunft der Industrie. Sie erschaffen vollständig digitalisierte und vernetzte Betriebe, um so ihre Flexibilität , Effizienz und Autonomie zu erhöhen. Was bieten wir als Telekom an? Welche neuen Möglichkeiten ergeben sich mit 5G? Was davon ist schon heute möglich und was ist Zukunftsmusik? Wie können Sie davon profitieren? Das und vieles mehr rund um das Innovationsthema 5G Campus-Netze erfahren Sie in diesem Vortrag.

17.09.2020

14:00 – 15:00 Uhr

5G Campus Netze – Maßgeschneiderte Mobilfunknetze für Ihre digitale Zukunft.

Maik Gronau

Geschäftsführung
PreZero Logistik GmbH & Co. KG

Herr Gronau war damals mit der Suche nach einer geeigneten Lösung betraut und begleitet das Projekt federführend bis heute und berichtet vom Einsatz der Software in den unterschiedlichen Bereichen des Entsorgers (gewerblich, kommunal).

18.09.2020

11:00 – 12:00 Uhr

Die PreZero Deutschland KG arbeitet bereits seit fünf Jahren mit der Lösung couplinkyourfleet ENTSORGER.

Michael Konopka

Leitung Organisation
NOWEDA Essen

Herr Konopka berichtet zusammen mit Herrn Tonne über die Auswahl, Einführung und die eingesetzten Features.

18.09.2020

15:30 – 16:30 Uhr

Die Noweda entschied sich nach einer Prototyp-Phase im letzten Jahr für die Lösung couplinkyourfleet. Seitdem wurde die Software auf fast 1500 Fahrzeuge ausgerollt. 

Michael Brandt

Project Coordinator iPAL
European Pallet Association e. V.

21.09.2020

10:00 – 10:30 Uhr

Intelligente Paletten – nur eine Vision oder die Zukunft?

Thomas Möllers, Sven Langer

Thomas Möllers
Kundenmanager, Energie & Entsorgung / Entsorgungswirtschaft
regio iT gesellschaft für informationstechnologie mbh

Sven Langer
Technischer Projektleiter und Consultant im Bereich Energy + Mobility Solutions
regio iT gesellschaft für informationstechnologie mbh

Zum Vortrag:

Wenn die Tonne spricht, wen interessiert‘s?

Es gibt immer mehr Möglichkeiten Daten zu erfassen und neue Standards in den Übertragungstechniken. Die Sensorik wird besser und günstiger. Die Kunst ist schon lange nicht mehr Daten zu generieren. Erst die Normalisierung von Daten aus unterschiedlichen Quellen und ein sinnvolles Kombinieren führt zu neuen Erkenntnissen. Diese können über standardisierte Schnittstellen den unterschiedlichen Systemen und Fachanwendungen bei Abfallwirtschaft und Kommunen zur Verfügung gestellt werden, um Betriebsprozesse zu optimieren und den Bürger zu informieren.

21.09.2020

11:00 – 12:00 Uhr

IoT in der Entsorgungsbranche

Jens Bahnsen und Felix Heinricy

Jens Bahnsen
Projektleiter Digitalisierung, Buhck Umweltservices GmbH & Co. KG
Felix Heinricy
CCO / Sales & Business Development, Resourcify GmbH

Zum Vortrag:
Resourcify, ein junges Technologieunternehmen, das digitale Vertriebs-, Kundendienst- und Betriebssoftware für Entsorger anbietet, und die Buhck Gruppe, einer der größten Entsorgungsdienstleister in Norddeutschland, geben Einblicke in die gemeinsame Innovationspartnerschaft, die der Deutschen Abfall- und Recyclingindustrie mehr digitale Effizienz, Transparenz und Innovation liefern soll. Erstes Projekt der Partnerschaft ist das gemeinsam entwickelte Kundenportal, dass mit der bisher eingeführten „Mein Recycling“-App perfekt harmoniert und dem Kunden einen starken digitalen Mehrwert bietet.

21.09.2020

14:00 – 15:00 Uhr

Digitale Innovationen in der deutschen Abfallwirtschaft – Eine Innovationspartnerschaft zwischen Buhck und Resourcify treibt die Digitalisierung in der Entsorgungsbranche voran.

Peter-Bickel-Buchvorstellung

Peter Michael Bickel

Future Business Architect
message eins Consulting GmbH

22.09.2020

10:00 – 11:00 Uhr

Mit Ästhetik zum Erfolg – Wie Ästhetik den (digitalen) Geschäftserfolg bestimmt.

Thomas Weick

Geschäftsführer
Thomas Weick GmbH & Co. KG

22.09.2020

14:00 – 15:00 Uhr

Förderprogramme für Digitalisierungsprojekte.

Heinz-Leo Dudek

Prof. Dr. / Dekan Fakultät Technik
DHBW Ravensburg

23.09.2020

10:00 – 11:00 Uhr

Digitalisierung im Transport – Herausforderungen und Trends.

Sandra Giern

Dipl.-Ing.
BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V.

24.09.2020

10:00 – 11:00 Uhr

Kreislaufwirtschaft 4.0 – Der Wirtschaftszweig im Zeitalter der Veränderung.

Jens Uwe Tonne

Vorstand
Couplink Group AG

24.09.2020

14:00 – 15:00 Uhr

Zukunftstrends in der Logistik praktisch umgesetzt – COUPLINK zeigt standardisierte Innovationslösungen.

Jonas Schröder

OpenTelematics e.V.

24.09.2020

15:00 – 15:30 Uhr

Vorstellung des Verbands OpenTelematics und seiner Standardschnittstelle zur schnellen Softwareintegration.

Maik Gronau

Geschäftsführung
PreZero Logistik GmbH & Co. KG

Herr Gronau war damals mit der Suche nach einer geeigneten Lösung betraut und begleitet das Projekt federführend bis heute und berichtet vom Einsatz der Software in den unterschiedlichen Bereichen des Entsorgers (gewerblich, kommunal).

25.09.2020

11:00 – 12:00 Uhr

Die PreZero Deutschland KG arbeitet bereits seit fünf Jahren mit der Lösung couplinkyourfleet ENTSORGER.

Michael Konopka

Leitung Organisation
NOWEDA Essen

Herr Konopka berichtet zusammen mit Herrn Tonne über die Auswahl, Einführung und die eingesetzten Features.

25.09.2020

15:30 – 16:30 Uhr

Die Noweda entschied sich nach einer Prototyp-Phase im letzten Jahr für die Lösung couplinkyourfleet. Seitdem wurde die Software auf fast 1500 Fahrzeuge ausgerollt.

Anmeldung

 

Wählen Sie aus der Vielzahl von Vorträgen und melden Sie sich zu den für Sie interessanten an!
Natürlich können Sie sich gerne zu mehreren oder auch allen Vorträgen anmelden. Die Anmeldegebühr wird dabei nur ein mal fällig.

* Pflichtfeld

Ich nehme zur Kenntnis, dass die Couplink Group AG die von mir übermittelten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet, um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln.

Während der Veranstaltung werden Fotos gemacht und diese zum Teil für die Medien (Presse,) in Broschüren sowie auf der Internetseite, der Facebookseite sowie weiteren Social-Media Kanälen von Couplink veröffentlich. Dies geschieht zur Dokumentation und Berichterstattung über die Veranstaltung sowie zur Bewerbung nachfolgender
Veranstaltungen. Gegenstand der Fotos ist die Veranstaltung als solche und nicht die beteiligeten Personen (Art. 6 Abs.1 lit f DS-GVO).

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit Ihrer verbindlichen Anmeldung wird eine Gebühr von 50,- € pro Person fällig. Dieser Betrag wird von uns gespendet. Mehr dazu erfahren Sie im Weiteren.

Ihr Spendenbeitrag

50,- € pro Person.
Mit Ihrem Spendenbeitrag unterstützen wir die Aktion www.breakfast4kids.de. Sie liefern mit Ihren Teilnahmekosten auf diesem Wege 50 Schulpausenbrote.

Nach Übermittlung Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung per Mail – adressiert an die angegebenen Daten.

Presseberichte

Aktuelle News und Termine

COUPLINK feiert Geburtstag!

Vor genau 20 Jahren – am 30.10.2000 – wurde COUPLINK gegründet.
Feiern Sie mit uns und sichern Sie sich noch bis zum Jahresende 20% Jubiläumsrabatt auf ausgewählte Leistungen.

Abschluss digitale Telematik-Fachtagung

Mit rund 55 Teilnehmern an den heutigen Vorträgen endete nach 3 Wochen die erste digitale Telematik-Fachtagung von COUPLINK.

COUPLINK gewinnt Telematik AWARD 2020

Wir freuen uns zum zweiten Mal den Telematik-Award in der Kategorie Entsorgung zu gewinnen.

Referenzvorträge vom 18.09.2020

Unsere Kunden PreZero und NOWEDA berichten vom Einsatz der Telematik-Lösungen von COUPLINK in ihren Unternehmen.

Vortrag Prof. Dr. Volker Stich

Herr Prof. Dr. Stich, Geschäftsführer des Forschungsinstituts für Rationalisierung eröffnete mit einem interessanten Vortrag die erste digitale Telematik-Fachtagung der Couplink Group AG.

Unsere Auszeichnungen