COUPLINK Telematiksysteme / News / Telematik-Fachtagung Vortrag Christopher Brockmeier

Telematik-Fachtagung Vortrag Christopher Brockmeier

14.9.2021 | News, Topnews

Interaktion mit Nebenaufgaben (Einsatz von Telematik-Systemen) während der Fahrt

Am 14.9.2021 ging die Couplink Telematik-Fachtagung mit einem eindrucksvollen Vortrag von Christopher Brockmeier weiter. Herr Brockmeier ist Forschungsbereichsleiter Fahrzeugkonzepte und HMI am Institut für Kraftfahrzeuge RWTH Aachen.

Grundsätzlich ist das Bedienen von jeglichen mobilen Devices während der Fahrt nicht erlaubt. Eben auch nicht das Nutzen einer Telematik-Anwendung. Dies ist der Grund, warum Couplink einen Forschungsauftrag beim renommierten Institut für Kraftfahrzeuge platziert hat. Das IKA arbeitet für alle großen Automobilfirmen und Herr Brockmeier zeigte eindrucksvoll, wie in modernsten Simulatoren an einer solchen Aufgabe geforscht wird.

Couplink hat das Ziel, als erster ein zertifiziertes und abgenommenes Telematik-System anbieten zu können, das auch während der Fahrt genutzt werden darf.

Wer dieses interessante Webinar verpasst hat, kann sich gerne noch anmelden für den Vortrag am 26.10.2021.

Anmeldungen können auf unserer Fachtagungsseite vorgenommen werden. Hier finden Sie auch noch weitere interessante Webinare.

Seien Sie gerne dabei und melden sich hier an!

Zur Anmeldung

Bleiben Sie informiert!

Unser Newsletter informiert Sie über aktuelle Trends in der Digitalisierung, Neuigkeiten und Termine!

Newsletter-Anmeldung

Presseberichte