Das „MobileAppManagement“ MAMbycouplink


Grundsätzlich wird die Nutzung und Installation von Apps zur Vermeidung von unkalkulierbaren Kosten auf den Endgeräten durch MAM unterbunden. Das neue Modul ermöglicht dem Disponenten die Definition seines eigenen App-Stores und deren Freischaltung für die Fahrer.

Außerdem ist seit neuestem die Optimierungssoftware TransIT der gts Systems & Consulting GmbH an couplinkyourfleet standardmäßig angebunden, die aus den vorhandenen Auftragsdaten unter Berücksichtigung diverser Restriktionen optimale Touren plant.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen